Willkommen
Termine / News
Gästebuch
Impressum
Kontakt


 

 

 

Herzlich willkommen bei den Crailsheimer Majoretten



 

 

 

 

                                        

 

 

Geschichte

Durch die Initiative des damaligen Oberbürgermeisters Helmut Zundel, wurden die Majoretten 1971 ins Leben gerufen. Bei einem großen Majorettentreffen in Charlesville, Maziere im Jahr 1968 war er von den Auftritten der etwa 50 Majorettengruppen fasziniert.

Zurück in Deutschland versuchte er zunächst verzweifelt einen Choreographen für die Ausbildung einer Crailsheimer Majorettengruppe zu engagieren. Erst zwei Jahre später beim internationalen Musikfest hatte er mehr Erfolg. Unter den Gästen war eine Majorettengruppe aus Hagenau (Elsaß) zu bewundern. Dabei stellte sich heraus, dass ihr Leiter, Herr Rick, ein ausgebildeter Choreograph war und dieser mit dem Captain - Girl der Gruppe auf Bitten Zundels, zur Ausbildung einer Crailsheimer Gruppe bereit war.

1971 marschierten die Majoretten zum ersten Mal anlässlich des Crailsheimer Volksfestes mit.

 

 

    

 

 


Im Laufe der Zeit hat sich das Programm der Majoretten immer wieder verändert. Es kamen vor allem einige moderne Jazz - und Hip hop - Stücke bei den Stabmajoretten hinzu. Eine besondere Augenweide sind die Leucht - und Zweistabnummern, sowie der seit ´05 einstudierte Feuerstab, bei dem die Mädchen mit einem brennenden Stab Mut und Können beweisen müssen.

 

 

Allerdings blieb die Gruppe ihrer Tradition immer treu und bis heute sind die klassischen Märsche immer noch Teil unseres Repertois.

 

 

Auftritte:

Unsere Auftrittsspanne ist sehr groß. Von Faschingsumzügen bis hin zu Privatfeierlichkeiten

kann man uns engagieren.

Die Crailsheimer Majoretten waren zum Beispiel schon in:

Nürnberg,

Pamiers,

Amerika,

Düsseldorf (Rosenmontagsumzug),

Fernsehauftritt beim ARD,

Mechernich,

Neckarsulm,

Augsburg,

Marienbad (Tschechien),

Bruchsal,

Pforzheim,

Stuttgart.

 

Anlässlich des Fränkischen Volksfestes nehmen wir an beiden Festzügen der Stadt Crailsheim teil, die immer Samstag und Sonntagvormittag beginnen.

Unser Leucht - und Feuerstabauftritt findet am Sonntagabend zum "warmup" auf das traditionelle Feuerwerk statt.

Sollten Sie jetzt auch an einem Auftritt  von uns  interessiert sein, melden Sie sich einfach bei unserer Leitung. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

 

Was sind Majoretten?

Eine ursprünglich aus Frankreich stammende Form des Tanzes, bei der ein Stab rhythmisch zur Musik gedreht wird. Die Stilrichtung leitet sich vom militärischen "Major" ab.

 

Musikkorps der Majoretten

Traditionell macht die Majorettengruppe selbst Musik.  Wir spielen mit verschiedene Trommeln und Perkussions - Instrumente. Es wurden auch "Clairons" verwendet. Das Erlernen des aus Frankreich stammenden Clairons erweist sich als schwierig. Bei dieser Art Trompete gibt es keine "Tasten", die Töne muss man mittels Blasstärke und Lippenbewegung selbst regulieren. Im Moment tritt die Gruppe mit einem reinen Trommelkorps auf.